Shangri-La Villingili Malediven, dem Himmel so nah

10. Januar 2017
Honeymoon-Shangri-La-Villingili

Vom südlichsten Atoll der Malediven, dem Addu-Atoll, ist es nicht mehr weit bis zum Paradies. Hier liegt das Shangri-La Villingili Resort auf einer eigenen Insel. Ein Hideaway, versteckt auf der Landkarte zwischem dem Indischen Ozean und dem Arabischem Meer, nur wenig südlich des Äquators. Wer hier Urlaub macht, sucht absolute Ruhe. Und findet: ein Stück vom Paradies. Das Shangri-La Villingili ist eine Welt des Wassers. Es ist überall. Das Meer rauscht an der einen Seite kraftvoll gegen das Atoll. In der…

Weiterlesen

Countryside & Beach-Lifestyle in Andalusien

15. Dezember 2016

Wer einmal in Andalusien war, vergisst es so schnell nicht wieder. Ich habe mich in die weißen Dörfer im Hinterland schon vor Jahren verliebt. Es begann mit einem Roadtrip nach Ronda. Die Häuser in die Landschaft gesprenkelt, getüncht in dieses weiche Licht, das es so nur in Südspanien gibt.…

Weiterlesen

Praia do Guincho, der schönste Strand in Portugal

28. November 2016
Straende-Cascais

Als Reisebloggerin werde ich oft gefragt, wo es mir auf der Welt am besten gefällt. Das ist schwer zu sagen. Ich habe über 80 Länder bereist und dabei viele einzigartige und schöne Momente erlebt. Doch es gibt immer wieder Orte, die mich besonders in ihren Bann ziehen. Dazu zählen die Strände nördlich von Cascais, in Portugal.…

Weiterlesen

Ein Garten am Meer, Hotel Valle dell’Erica auf Sardinien

9. Oktober 2016
valle-dell-erica-5

Wer alles vergessen möchte, kommt ins Hotel Valle dell’Erica. Das weitläufige Resort an der Nordspitze von Sardinien ist ein mediterraner Garten Eden – mit Zugang zum Meer. Über 2400 Quadratmeter zählt die Parkanlage. Darin verteilt befinden sich die Zimmer und Suiten aus kleinen Häusern aus Stein. Nur die Hauptgebäude und Restaurants ragen zwischen der sardischen Macchia hervor.…

Weiterlesen

Fünf Gründe jetzt eine Flusskreuzfahrt zu machen

7. September 2016
Flusskreuzfahrt-Erfahrung-6

Wechselnde Landschaften an sich vorbeiziehen lassen und vom Schiff aus bedeutende Orte eines Landes erkunden. Dabei von den Anlegestellen immer schnell mitten ins Leben der Städte eintauchen. Eine Flusskreuzfahrt auf bedeutenden Wasserwegen eines Landes ist erlebnisreich. Ich erlebte die Vorteile dieser Art des Reisens bei der Flusskreuzfahrt in Südfrankreich mit der MS Bellefleur. Auf Rhône und Saône fand ich mehrere Gründe für die Reise mit einem schwimmenden Hotel. 1. Auch auf dem Fluss gibt es ein Kreuzfahrtfeeling. Selbst wenn immer Land…

Weiterlesen

Flusskreuzfahrt in Südfrankreich

19. August 2016
Flusskreuzfahrt-2

Die Flusskreuzfahrt in Südfrankreich mit der MS Bellefleur führte uns von Lyon ins Burgund, bis Chalon-sur-Sâone und die Rhône hinunter bis Avignon. Das 114,5 m lange Flusskreuzfahrtschiff brachte uns mit seinen maximal 12 Knoten gemächlich zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Region. Die Rhône begrüßt uns in Lyon blaugrün glänzend im Sonnenlicht…

Weiterlesen

Ayurveda im Parkschlösschen in Traben-Trarbach

25. Juli 2016
Ayurveda-Parkschloesschen-18

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem veganen Luxushotel. Dabei wurde ich auf ein wild romantisches Herrenhaus weit im Westen der Republik aufmerksam: Das Ayurveda Parkschlösschen in Traben-Trarbach. Hier soll man vegan detoxen können. Vegan essen und dabei Entgiften, das gefiel mir. Also reiste ich in das 5-Sterne-Haus an der deutschen Mosel. Was ich dort in 3 Tagen lernte, ging weit über das hinaus, was ich mir vorgestellt hatte. Möglicherweise wird es mein Leben für immer komplett verändern. Das…

Weiterlesen

48 Stunden in Berlin

24. Juli 2016
Brandenburger-Tor2-1

Berlin ist immer eine Reise wert. Ich mag Berlin im Sommer besonders, denn dann spielt sich das Leben draußen ab, in den Straßencafés und auf den Plätzen. Der schönste Platz in ganz Berlin ist zweifelsohne der Gendarmenmarkt in Mitte. Hier beginnen meine zwei Tage in Berlin.…

Weiterlesen

Logbuch Überraschungsreise mit MS Europa 2

12. Juni 2016
Ueberraschungskreuzfahrt

Noch als wir an Bord gegangen sind, wussten wir nicht, wo uns die Überraschungskreuzfahrt mit MS Europa 2 hinführen wird. Wo würden wir anlegen? Und würden uns die Häfen gefallen? Das haben wir uns am ersten Tag der Kreuzfahrt gefragt.…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close